Kunst- und Kulturdenkmale in unseren Orten

1963 erschien im Verlag C.F. Müller (Karlsruhe) der 12. Band der Reihe "Die Kunstdenkmäler Badens - Rastatt-Land".

 

Außer der Stadt Rastatt und dem Schloss Favorite, die in einem eigenen Band erfasst wurden, sind da-rin alle 44 Gemeinden des damaligen Landkreises Rastatt aufgeführt. Loffenau zählte vor der Verwal-tungsreform 1970 noch zum Landkreis Calw, dage-gen war Waldprechtsweier, das später zu Malsch kam, noch eine Gemeinde im Landkreis Rastatt.

 

In diesem Band werden auch unsere Orte Dur-mersheim (mit Bickesheim) und Würmersheim be-schrieben und die kunst- und bauhistorisch be-deutsamen Gebäude mit ihren Einrichtungen sowie Kirchen und Feldkreuze aufgeführt.

 

Die Bände sind heute vergriffen.

 

Eine ähnliche Ausgabe wurde 2002 unter der Re-daktionsleitung des Rastatter Kreisarchivars Martin Walter mit dem Titel "Kunst- und Kulturdenkmale im Landkreis Rastatt und in Baden-Baden" her-ausgegeben.

Sie erschien im Theiss-Verlag, ISBN 3-8062-1599-5.

 

 

Durmersheim
Durmersheim.pdf
PDF-Dokument [7.4 MB]

 

 

Bickesheim
Bickesheim - Wallfahrtskirche, Kunstwerke und Baugeschichte
Bickesheim.pdf
PDF-Dokument [49.1 MB]

 

 

Würmersheim
Würmersheim.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]