Hinweise zur privaten Ahnen- und Familienforschung

Wo finde ich Informationen über meine Vorfahren oder über Auswanderer?

 

Für alteingesessene Durmersheimer Familien ist das "Ortsfamilienbuch Durmersheim" von Martin Bur-kart das Standardwerk. Martin Burkart hat die alten Kirchenbücher des katholischen Pfarramtes St. Dionysius digitalisiert und so öffentlich zugänglich gemacht.

In diesem Werk sind Geburten, Heiraten und Todesfälle vermerkt, die bis ca. 1900 in Durmersheim stattgefunden haben und kirchlich aufgezeichnet wurden.

 

Daneben bietet sich für private Nachforschungen die Recherche in diversen Archiven an:

 

 -  Pfarramt des Geburtsortes
 -  Standesamt des Geburtsortes (Seit der Gründung des deutschen Reiches 1871 werden die

     Personenlisten bei den Kommunen geführt.)

-   Archive der Mormonen

-   Heimatvereine, Heimatmuseen
 -  örtliche Heimat- und Ahnenforscher  
-   Generallandesarchiv (GLA), wo man besonders Unterlagen zu Auswanderungen findet
 

 

Links

 

Datenbank der Mormonen
https://www.familysearch.org/

http://ahnenforschung.net/fernabfrage/

 

http://www.ahnenlotse.de

 

http://www.verwandt.de/karten/

Kostenloses Programm für die Erstellung von Ahnentafeln.
http://www.ahnenblatt.de