1991 - Durmersheim feiert seine urkundliche Ersterwähnung

Ob nun 991 oder ob die erste urkundliche Erwähnung von "thurmaresheim" schon 985 oder sogar früher (siehe oben unter Ortsname) war - 1991 feierte Durmersheim seinen 1000. "Geburtstag"!

 

Ein dicht gefülltes Feierprogramm erstreckte sich über das ganze Jahr.

Auch der Arbeitskreis Heimatpflege, der sich in diesem Jahr formierte, trug mit Aktivitäten zu dieser

Feier bei.

 

Am 24. Mai 1991 fand im überfüllten Bürgersaal der Festvortrag "1000 Jahre Durmersheim" statt.

 

Der genaue Titel der Ansprache lautete:

 

Thurmaresheim - Durmersheim

Die Geschichte eines oberrheinischen Dorfes vom frühen Mittelalter bis zur Französischen Revolution

 

Als Festredner konnte der Arbeitskreis Heimatpflege Dr. Kurt Andermann gewinnen. Er war Referent für Geschichte beim Generallandesarchiv Kartlsruhe, Lehrbeauftragter für Landesgeschichte an der Universität Mannheim und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein.

 

Seinen Festvortrag und dazu eine kürzere Zusammenfassung veröffentlichen wir hier.

 

Ebenso entsteht an dieser Stelle eine umfangreiche Bildergalerie zum Fest 1991.

 

 

Festrede Dr. Andermatt
Festrede 24.05.1991.pdf
PDF-Dokument [32.9 MB]
Festrede Dr. Andermatt - Kurzfassung
Festrede 1991 - Kurzfassung.pdf
PDF-Dokument [7.1 MB]