Heimat, deine Berge!

 

HEIMAT - DEINE BERGE!

 

Berge? In Durmersheim? Richtig gelesen!

Denn auch in Durmersheim gibt es Berge - zwar weit weg von Kletteralpinismus und Berghütten-romantik, aber doch nicht zu übersehen.

 

Gemeint sind nicht die am Horizont zu sehenden Silhouetten von Schwarzwald, Pfälzer Wald und Vogesen, sondern die Straßen- und Wegeverbindungen vom Tiefgestade hinauf zum Hochge- stade.

Denn immerhin sind durchschnittlich zehn Höhenmeter zu bewältigen, und die können hier und da zu einer richtigen sportlichen Herausforderung werden.

 

Seit alters her heißen diese Stellen "Berg" oder "Buggel". Durch die baulichen Erweiterungen gera- de seit dem letzten Jahrhundert sind sie zahlenmäßig sogar angewachsen. Nicht alle haben einen Eigennamen.

 

Da vor allem aber die alten Namen nur Insidern bekannt sind, verdienen sie es, über das Jetzt hinaus in die Zukunft gerettet zu werden. Denn von Nord nach Süd sind es immerhin 24 "Berge".

 

Früher, als es auch in Durmersheim noch schneereiche Winter mit weniger Autoverkehr gab und nicht gleich bei den ersten Schneeflocken die Schneepflüge ausrückten, waren sie bei Jung und Alt beliebte "Schlidde-Berge".

 

 

Gehen Sie mit uns auf eine lehrreiche Bergtour durch Durmersheim!