.

Mach mit! Wir brauchen Dich!

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unser Museum gesucht!

 

Seit 1991 besteht das Hardt-Museum Durmersheim in der Ritterstraße 16 und ist zu einer wichtigen Kultureinrichtung in Durmersheim und Würmersheim geworden.

 

Unser Arbeitskreis Heimatpflege hat ca. 120 Mitglieder, davon bis zu 20 Aktive, die bei unseren Veranstaltungen die Ärmel hochkrempeln und mithelfen. Dennoch sind viele Angebote unseres Arbeitskreis Heimatpflege und des Hardt-Museums nur noch schwer zu stemmen, nicht zuletzt deswegen, weil auch unser "Schaffteam" so langsam in die Jahre kommt.

So sind wir z.B. jedesmal froh, wenn wir ein Aufsichtsteam für den Museumssonntag finden!

 

Damit der Betrieb und die Öffnung des Museums auch weiterhin funktioniert und das Angebot vielleicht noch erweitert werden kann, sucht der Arbeitskreis Heimatpflege Mitmacherinnen und Mitmacher, die sich im Museum engagieren wollen.

 

Es gibt verschiedene Bereiche, in die Du dich einbringen kannst. Besondere Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig!

 

Bei Deinem Besuch auf unserer Internetseite www.ak-heimatpflege-durmersheim.de findest Du umfangreiche Informationen über unseren Arbeitskreis Heimatpflege und unser Hardt-Museum Durmersheim. Schau Dich mal auf den folgenden Seiten um und lerne uns kennen.

 

  • Bist Du interessiert an der Arbeit unseres Museums? Interessiert Dich die Ortsgeschichte von Durmersheim und Würmersheim und möchtest Deine Ideen einbringen?

 

Und wenn wir jetzt Dein Interesse geweckt haben, .....

... dann sprech uns an, direkt oder unter

 

   -   Tel.          07245-937880 (Gerhard Weber)           07245-9167875 (Josef Tritsch)                  

   -   E-Mail     gbweber@t-online.de                            joseftritsch@web.de                            

 

oder komm am ersten Montag eines Monates um 19 Uhr zu unseren Sitzungen ins Museum.

 

Der Arbeitskreis Heimatpflege Durmersheim freut sich über Deine Unterstützung!

 

 

 

 

Unsere Arbeitsvorschriften für unser Personal!

 

So werd bi aus gschaffd!
Arbeitsordnung.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]

.